Archiv für den Monat: Juli 2015

Und im Entenwerder1 gibt es die Belohnung

hamburg_entenwerdercafe1

Nach einer kleinen Radeltour aus Hamburgs City gibt es eine Belohnung für den Ausflug oder den harten Arbeitstag im Café Entenwerder 1. Es sitzt sich schön an der Elbe in Rothenburgsort mit Blick auf kleine oder etwas größere Boote. Angeboten werden leckere Kleingerichte, Hauslimonade und entspanntes Personal. Hier finden sich gerne Familien mit Kindern, Hundebesitzer, Rad- oder Mopedfahrer ein, um den Osten Hamburgs zu genießen. Für Autofahrer gibt es einen Parkplatz vor der Tür.

hamburg_entenwerder1hamburg_entenwerder2hamburg_entenwerder3hamburg_entenwerder5

hamburg_entenwerder6hamburg_entenwerder7

 

Ein neues Stück Elberadweg in Hamburgs City

20150722_193324

Liebe Touristen, wenn Sie die Highlights in Hamburg gesehen haben und Lust auf einen anderen Blickwinkel haben…Liebe Hamburger, wenn Sie noch nicht unterhalb der Elbbrücken waren… Leihen Sie sich ein Fahrrad und erkunden die neue Elberadweg-Verbindung. Sie führt von der Innenstadt direkt in den Osten Hamburgs. Den Einstieg finden Sie zwischen dem Spiegel-Haus in der Hafencity und den Deichtorhallen. Entlang der Elbe und dem Großmarkt Hamburg führt der Stadtdeich über die Hochwasserschutzanlage mit stetigem Blick auf die Elbbrücken zum Elbpark Entenwerder. Es sind 3km, die ein anderes Hamburg zeigen. Der Elbpark Entenwerder ist eine Grünoase mit einem neuen Pontoncafé, dem Entenwerder 1. Dazu im nächsten Artikel mehr.

hamburg_stadtdeich1hamburg_stadtdeich2hamburg_stadtdeich3hamburg_stadtdeich4