Abkühlung beim Rahsee in Niendorf

Rahsee3Rahsee2

Es gibt in Hamburg überall Oasen…momentan ist es sehr heiß, Ruhe und Abkühlung tun richtig gut. Bewegt man sich im Norden der Stadt und hat gerade mal keine Lust auf Trubel, so ist ein schattiges Plätzchen oder ein Spaziergang rund um den Rahsee (oder wie in der Landkarte auch einfach „Teich“ genannt) in Niendorf empfehlenswert. Es gibt einen Ministrand, viele Hundespaziergänger, mal einen Bootsfahrer und den Minigolfplatz am Burgunderweg mit rettenden Getränken oder doch einer sportlichen Runde?: http://www.niendorfermc.de/ . Auf dem Weg dorthin befinden sich sogar ein paar Hügelchen 🙂

Auf der östlichen Seite fließt die Tarpenbek und dahinter befindet sich der Flughafen. Im Norden haben Sie über den Bayernweg zu Fuß oder per Fahrrad Zugang zum Krohnstiegtunnel. Westlich befindet sich ein reines Wohngebiet bis hin zum Garstedter Weg und südlich ein idyllischer Kleingartenverein.

Rahsee4Rahsee1

Ein Gedanke zu „Abkühlung beim Rahsee in Niendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.